STARTSEITE
TEAM
PARTNER
KONTAKT


Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die allgemeinen Vertrags- und Lieferbedingungen gelten als Ergänzung zum jeweiligen Geschäftsfall (Angebot, Auftrag, Lieferschein, Rechnung etc.) Bei etwaigen Überschneidungen von Angaben wird grundsätzlich den im jeweiligen Geschäftsfall getroffenen Vereinbarungen der Vorrang eingeräumt.

Lieferzeit: Ca. 4 - 8 Wochen nach schriftlicher Auftragserteilung.
Zahlungsbedingungen: Nach Rechnungserhalt prompt netto Kassa. Bei Zahlungsverzug werden Ver­zugszinsen in der Höhe von 12% p.a. in Rechnung gestellt.
Eigentumsvorbehalt: Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der S4 Informationssysteme GmbH. Zahlbar und klagbar in Innsbruck.
Vertraulich: Die angebotenen Konfigurationen und Preise sind als vertrauliche Informationen zu behandeln. Die Weitergabe an unberechtigte Dritte ist - auch auszugsweise und/oder in Kopie – nicht erlaubt.
Preise: Alle angeführten Preise verstehen sich in € und exklusive 20% Mehrwert­steuer. Kurzfristige Preisänderungen sowie Irrtümer behält sich S4 vor.
Gültigkeit: Für S4 Informationssysteme GmbH ist dieses Angebot über einen maximalen Zeitraum von 8 Wochen bindend. Danach ist das Offert als freibleibend zu be­trachten.
Software-Rechte / Hardware- Gewährleistung: Es gelten die allgemeinen Lizenz- und Gewährleistungsbedingungen der Hersteller. Diese bilden einen integrierenden Bestandteil des Auftrages.
Allgemein: Darüber hinaus gelten die allgemeinen Bedingungen für den Verkauf und die Lieferung –empfohlen vom Fachverband für Unternehmensberatung und Daten­verarbeitung, sowie dem Bundesgremium des Maschinenhandels (Büromaschinen).

 



Fernwartung starten